Man denkt an weite, grüne satte Wiesen mit den charakteristischen, irischen Steinmauern auf denen Schafe weiden - Man denkt an steile Klippen an der rauhen See - Man denkt an alte efeuberankte Ruinen, die malerisch in der grünen Landschaft stehen und letztlich denkt man an die gemütlichen, urigen Pub’s in denen Lieder gesungen und Tunes gespielt werden, die uns in eine warme, fröhliche, aber auch ausgelassene Stimmung versetzen.

Jedes Bandmitglied von WIDE RANGE kann auf eine langjährige Erfahrung in verschiedenen musikalischen Stilrichtungen zurückblicken und stellt sich in authentischer Art und Weise, im Zusammenspiel mit der Gruppe, dem Publikum überzeugend dar.

WIDE RANGE präsentiert seinem Publikum einen mitreißenden Mix aus traditioneller und zeitgenössischer Musik aus Irland, Schottland und Amerika.

Jeder Song, jeder Tune bekommt durch sein individuelles Arrangement einen ganz eigenen Charakter und „lebt“  und klingt in einer Weise, die man so noch nicht gehört hat.

Durch die Vielfalt und die unterschiedlichen Charaktere der  Musiker ist es immer ein Erlebnis sich mit WIDE RANGE auf eine musikalische Reise in das Land der Kelten zu begeben. Einflüsse aus verschiedenen anderen Musikrichtungen von  Klassik bis Rock geben den traditionellen Liedern eine ganz besondere, eigene Note

Der mehrstimmige Gesang und die A-capella-Darbietungen sind eine „Ohrenweide“, bei dem das Publikum sich zurücklehnt  und mit geschlossenen Augen ins Schwärmen gerät.

Die Instrumentals (Jigs, Reels, Hornpipes + Polkas) werden mit viel Gefühl und musikalischem Einsatz dargeboten und laden immer zum Tanzen und Mitwirken ein. 

Das Repertoire der 5 Musiker/in ist schier unerschöpflich und wächst von Jahr zu Jahr. So werden aus dem Urlaub von der grünen Insel, neue, aber auch alte in Vergessenheit geratene Songs in das Repertoire übernommen.

 

Stefan Dietrich hat die Folk-Band vor 14 Jahren gegründet und im Laufe der Jahre vielen Musikern/innen eine Plattform geboten mitzuwirken und sich zu präsentieren.                        

Einige der Bandmitglieder haben sich, mit Erfolg, für den Sprung ins professionelle Musikgeschäft entschieden.

WIDE RANGE hat bislang 7 CD’s im Angebot

 

           
  

           
  

           
  

Die Bandmitglieder

Heike Prange ließ die Wunderkind-Karriere aus und startete erst 13-jährig mit der klassischen Violine. Nach einigen Workshops in Irland spielt sie von "ordentlich" bis " ordentlich schnell" in verschiedenen Formationen und Sessions. Anleihen aus anderen Stilrichtungen bereichern ihre Technik und sorgen für innovative Abwechslung.

Seit März 2014 ist sie “The Fiddle” bei Wide Range.

 

(... für mehr Bilder jeweils auf das Foto klicken ...)

Oliver Lehrbaß sorgt seit April 2016 als Bassist mit seinem 5-Saiter und im Backgroundgesang für die tiefen und tiefsten Frequenzen bei Wide Range. Mit seinem guten Feeling für Rhythmus und Beat gibt er den Songs auch mit der Bassdrum genau das richtige Maß von Tanzbarkeit, Druck und Feinfühligkeit. Er hat früher unter anderem bei fernlicht und Cha Feoil gespielt und sogar einmal E-Bass studiert.

 

Richard Fehrmann ist der Sänger und Gitarrist der Band - und wenn er loslegt, erweckt er mit seiner unverwechselbaren “Reibeisenstimme” die schönsten Liebes- und Trinklieder zum Leben. So muss Irland sein, so fühlt es sich an, wenn man in Irland beim Guinness im Pub sitzt! Dann erzählt Richie Geschichten, über die Songs, über die Menschen... Der Musiker mit langjähriger Banderfahrung war über 20 Jahre der Frontman der Hamburger Band Copperkettle.

 

Nicolai ‘Azrael’ Semmler singt, spielt die irischen Tin-Whistles, Dudelsack, Mandola, Mandoline, Gitarre, Fiddle und verschiedenste Trommeln und macht damit seinem Ruf als Vollblutmusiker alle Ehre. Diese Vielfalt, auch beim mehrstimmigen Gesang, das ist Wide Range, das ist Irish Folk at it’s Best! Nico ist seit März 2016 bei Wide Range, und wenn er nicht gerade in seinem Laden für Folkinstrumente die weltweite Folkszene mit großartigen Instrumenten beliefert, spielt er nebenbei auch bei Frölich Geschray.

 

Stefan Dietrich ist der Gründer der Band und hat sowohl auf als auch außerhalb der Bühne viel zu tun: Er spielt Akkordeon, steigt um auf die Keyboards und greift gelegentlich auch zur Bodhran. Alles locker, alles lässig, als würde er in seinem Leben nie etwas anderes machen. 2004 hatte er die Band gegründet; seitdem arbeitet er am Sound und an der Präsentation der Gruppe. Er ist Manager und Bandleader - lässt in seinen leidenschaftlichen gesungenen Liedern die Traurigkeit und den Anmut des irischen Volkes aufleben.

Live-Videos
Wide Range bei Facebook besuchen
MP3-Download und CD-Kauf bei Amazon
Hier lassen wir was hören